Partner für nachhaltigen Erfolg.

Regionale Energieeffizienz-Netzwerke | 04.04.17 in Hannover

Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) haben sich Bundesregierung und deutsche Wirtschaft verpflichtet, 500 Energieeffizienz-Netzwerke bis Ende 2020 aufzubauen. Erfahrungen in der Praxis zeigen, dass Unternehmen, die sich in entsprechenden Netzwerken zusammenschließen, ihre Energieeffizienz doppelt so schnell steigern wie der industrielle Durchschnitt.

Die Veranstaltung möchte daher die Vorteile von Energieeffizienz-Netzwerken näher beleuchten. Es werden unterschiedliche Netzwerkkonzepte vorgestellt, Erkenntnisse aus der Praxis präsentiert sowie Chancen und Hindernisse diskutiert. Ergänzend gibt es Tipps für den Aufbau von Energieeffizienz-Netzwerken.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Initiatoren und Netzwerkträger sowie interessierte Energieagenturen, Wirtschaftsförderer und Unternehmen.

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen richtet als regionaler Koordinator der Bundesinitiative Energieeffizienz-Netzwerke diese Veranstaltung aus. Sie wird dabei unterstützt von einer Reihe von Unternehmen und Organisationen, die bereits in Energieeffizienz-Netzwerken in Niedersachsen aktiv sind oder die Gründung neuer Netzwerke flankieren, wie z. B. die Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit, die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke oder auch die NBank.

Das Programm und die Anmeldung finden Sie hier.